Seit fast 100 Jahren steht das Schwenninger Unternehmen für innovative Weiterentwicklungen im Bereich Druck- und Etikettiersysteme. Unzählige Kunden aus praktisch sämtlichen industriellen Branchen vertrauen auf unsere Kompetenz.

Hier informieren wir Sie über die Carl Valentin GmbH, seine Geschichte, seinen Service-und Qualitätsgedanken und seine Handelspartner. Damit wir auch morgen noch die Zukunft fest im Blick behalten, sind wir immer interessiert an engagierten Menschen, die bei uns Karriere machen wollen.

Der DuoPrint mit zwei hintereinander angeordneten Druckwerken ist eine innovative Produktentwicklung, bei der sowohl Etiketten als auch Textilien und Kunststoffmaterial in einem einzigen Arbeitsgang zweifarbig bedruckt werden können. Wegweisend ist der DuoPrint insbesondere bei der Umsetzung der Voraussetzungen für das neue Einstufungs- und Kennzeichnungssystem für Chemikalien nach GHS. Selbstverständlich sind auch das zweifarbige Bedrucken von speziellen Warn- und Hinweisetiketten sowie Preisetiketten und das zusätzliche Aufdrucken von farbigen Firmenschriftzügen und Markenzeichen problemlos möglich.

Kaum eine Branche hat so hohe Verarbeitungs-, Sicherheits- und Hygienevorschriften wie die Lebensmittelindustrie: Mindeshaltbarkeitsdatum, Chargen-Nummer, Herkunftsort etc. Wir finden, zurecht! Das bedeutet aber gleichzeitig auch hohe Ansprüche für die jeweilige Etikettierungstechnologie. Carl Valentin ist hier der zuverlässige Partner und bietet Ihnen unterschiedlichste Drucksysteme für den Einsatz in Ihrer Verpackungslinie. Ob im kontinuierlichen oder intermittierenden Materialfluss, ob mit oder ohne Vakuumierung, auf glatten oder auch unebenen Oberflächen... Die Anforderungen sind höchst unterschiedlich – vertrauen Sie auf unsere Kompetenz und Erfahrung.

Was 1918 als Etikettenfabrik begann, hat sich heutzutage zu einem der Marktführer im Bereich Druck- und Etikettiersystemen entwickelt. Ständige Weiterentwicklungen prägen den Traditionsbetrieb aus dem schwäbischen Schwenningen, der mittlerweile in allen Branchen erfolgreich ist und neben den bekannten Druckern längst auch passende Softwarelösungen anbietet.

Erfahren Sie hier mehr über das Unternehmen Carl Valentin und wie wir zu dem wurden, der wir heute sind – ein Technologieführer mit weltweiten Absatzmärkten, der aber nie seine Herkunftslinien vergessen hat. Das war früher so, und das wird auch in Zukunft so bleiben.

Die Anforderungen von Unternehmen an ihre Etiketten werden immer differenzierter. Entsprechend möchten wir von Carl Valentin mit der Software Labelstar Office unseren Kunden ein Maximum an Möglichkeiten bieten, verbunden mit der größtmöglichen Einfachheit der Bedienung. Labelstar Office lässt sich perfekt in Ihre IT-Infrastruktur integrieren. Per Schnittstelle zu Ihrer Datenbank (Access, Excel, SQL, ODBC, Text, XML...) können Sie schnell und einfach die vorhandenen Informationen auf das gewünschte Etikett bringen. Standardmäßig sind auch alle GHS-Symbole verfügbar. Bequemer geht’s kaum. Mit Labelstar Office sind wir einen weiteren Schritt in Richtung der Zukunft des Etikettendrucks gegangen – für alle Branchen und Anwender.

Die chemische Industrie arbeitet mit unterschiedlichsten Stoffen, die zum Teil auch gefährlich, explosiv oder umwelt- und gesundheitsschädlich sein können. Aus diesem Grund unterliegen alle Chemikalien einer grundsätzlichen Kennzeichnungspflicht, bevor sie in Verkehr gebracht werden dürfen. Da die Kennzeichnungssysteme länderspezifisch sehr heterogen sind, wurde mit dem Globally Harmonised System (GHS) ein weltweit einheitliches System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien auf den Weg gebracht.

Diese einheitliche Kennzeichnung beinhaltet auch unterschiedliche festgelegte Farbsymbole. Der DuoPrint von Carl Valentin ist hierzu die optimale Lösung. Durch zwei hintereinander angeordnete Druckwerken wird zweifarbiges Bedrucken in einem Arbeitsgang möglich. Passend dazu gibt es mit Labelstar Office die hauseigene Software, die standardmäßig sämtliche GHS-Symbole hinterlegt hat und unterstützt.